Produktionen

Hier finden sich Angebote von SPRUNG wieder, die aus dem unmittelbaren Trainings- und Diskurskontext der Wochenend-Zooms ausbrechen. 

Einerseits sind das Performanceprojekte, die als Produktion über der Rahmen der Trainings hinausgehen, sich aber direkt aus dieser performativen Arbeit speisen. Außerdem bietet diese Schiene den Raum für Veranstaltungen, die räumlich wie zeitlich an der Peripherie des Aktionszentrums positioniert sind, aber ihm dennoch zentral angehören – von Straßentheater bis zu Lesungen.